H2OnePagers

Danksagung

Danksagung

Die Idee zu H2OnePagers stammt nicht von mir. Ich habe mich eher widerwillig auf Anfrage eines guten Kunden dieser Aufgabe gestellt. Zumal ich nicht gerne Seiten "nachbaue", und als Vorlage für die Funktionsweise eine mit Contao erstellte Seite diente. Aber was macht man nicht alles für einen guten Kunden ...

Auch das DropDown Menü habe ich nicht aus eigenem Antrieb gemacht, auch das war eine Anforderung des selbigen Kunden. Und nun sollte ich beides, OnePager und DropDown Menü, auch noch kombinieren ...

Das Ergebnis ist das Template H2OnePagers.

Und was soll ich sagen: Alle Freunde, Partner und Kunden, denen ich diese Demo Seite vorgestellt habe, sind begeistert von der Idee und der Umsetzung. Ich sag's nicht gerne - aber ich lag wohl falsch mit meiner Einschätzung. Die Leute wollen sowas haben. Also bedanke ich mich nun bei meinem Kunden für seine Hartnäckigkeit, und bei seinem Kunden, dem Auftraggeber, für die Finanzierung und das Sponsoring.

Denn der eigentliche Auftraggeber meines Kunden hat zugestimmt, dass ich diese Lösung, die er ja "bestellt und bezahlt" hat, anschliessend veröffentliche. Ohne diese beiden würde es heute das Template H2OnePagers nicht geben.


Also: Vielen herzlichen Dank an

Webdesign Rheingau » für die Idee zur Kombination von OnePager und SlimMenu

Wein- und Sektgut Barth » für das Sponsoring durch die Übernahme der Entwicklungskosten

Und natürlich nicht zu vergessen Adnan Topal für sein SlimMenu »

Startseite Kontakt-Formular Powered by CMSimple Template: ge-webdesign.de Login

nach oben